Verfasst von: melscholz | 6. Mai 2012

Jetzt ein Mask-keteer!

Es wird ernst… (und das ist gut so)

Heute morgen in der Klinik angekommen, wurden wir sofort ins Büro von Dr. Nadir weitergeleitet. Er gab mir die letzte Campath Spritze – höchste Dosis und unsere Gesichtsmaken und erklärte, dass wir sie ab jetzt tragen sollen, wenn wir in geschlossenen Räumen ausserhalb unseres Zimmers sind. Besonders in der Klinik selbst. Mein Immunsystem ist jetzt schon soweit heruntergefahren, dass wir aufpassen müssen, dass ich mich nicht anstecke.

Da man ja nicht durch eine Maske essen kann, war’s das erstmal mit dem Hotelfrühstück für uns. Wir haben uns gut eingedeckt im Supermarkt und werden gut essen auf unserem Zimmer.

Mir ging’s meistens gut heute, wir sind auch eine Runde ums Block an die frische Luft. Zwischendurch plagen mich Kopfschmerzen und Knochenschmerzen. Das ist aber Pille Palle (sagt man so auf deutsch)… Morgen ist die Apherese! Das ist die Stammzellensammlung, durch Blutfilterung, an einer Maschine, so ähnlich wie für Dialyse. Das Ganze dauert 4-5 Stunden, tut nicht weh, man kann halt nicht aufstehen oder die Arme bewegen. Wichtig ist vorher viel zu trinken und gut zu essen

Kaum zu glauben, dass es schon soweit ist. Damit wird ein kleines Stück von meinem großem Traum wahr.

Zwei Freunde von mir, Elin und Kevin, machen im Moment auch HSCT für MS, Elin in Schweden, Kevin in Chicago. Wir sind die 3 MS-keteers, ihre Blogs habe ich aufgeführt. Kevin hatte Apherese am Donnerstag, und sie sammelten 10,7 Millionen Stammzellen/Kg Körpergewicht (mind. 2 Mio werden gebraucht), Elin hängt in diesem Moment an der Maschine. Ich wünsche den beiden anderen MS-keteers weiterhin alles Gute auf dem Weg, die MS zu besiegen!

PS Sonja und ich haben getippt, wie viele Stammzellen morgen bei mir gesammelt werden. Wollt ihr mittippen?!?

Advertisements

Responses

  1. Na, du wirst auf jeden Fall genug Stammzellen haben. Da bin ich mir ganz sicher!!! Drücke dir die Daumen und bin gespannt auf das Ergebnis! :-*

  2. ich will auch so ne hübsche maske;) du machst das schon! ich denk an dich und hoffe du musst nicht während der -5stunden pinkeln, weil du ja nicht aufstehn darfst ;D

    love you<3

  3. Ihr seht prima aus 🙂
    Gratulation zum nächsten Schritt! Wir denken an dich!

  4. I’m sure you’ll have oooooooodles of those little cells.
    Thinking of you every day and following your progress.
    By the way, your eyes are even lovelier with that mask.
    love Barbara and Allan

  5. hallo mel, ich schätze 11138000 werdens bestimmt 🙂
    wir denken an Dich!
    LG

  6. Hallo Melissa, hallo Sonja,

    ihr schlagt euch tapfer! Drücke heute die Daumen für eine „gute Ernte“. Mit den Kindern hier oben läuft alles super. Liebe Grüße Christiane

  7. Hi Mel,ich wünsche dir ganz viel kraft für morgen! Jeder Tag und jede behandlung bringt dich deinem Ziel ein bisschen näher! Ich bin in Gedanken bei dir! Liebe grüsse auch von Siggi und den kiddys!
    Mögen dir all unsere guten Gedanken kraft geben!
    Fühl dich ganz lieb gedrückt-Suse


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: