Verfasst von: Andrea | 12. Mai 2012

Nearer my god to thee

Hit the road Jack

Hit the road Jack

My friend Andrea posted this about a gospel chorus concert, led by our former director, who dedicated a song to me…

Wir waren heute mit ein paar Sängern bei unserem befreundeten Gospelchor „Cornerstones“ in Wickede zum Jubiläumskonzert. Es war ein tolles Konzert unter der Leitung von Albert Göken (unserem früheren Chorleiter) mit einer super Bühnenshow. Unser Lieblingssaxophonist Rudolf war auch mit dabei =)

Nearer my God to thee

Nearer my God to thee

Irgendwann im Programm stand Albert auf und sagte:  „Das nächste Lied beinhaltet ein Gebet. Ich möchte es gerne einer Freundin widmen. Sie ist Amerikanerin und hat eine schwere Zeit vor sich und ist zur Zeit in Israel um eine Krankheit zu besiegen…Nearer my god to thee“.

Ich sag’s Euch, das ging durch und durch… ich könnte jetzt schon wieder ein Taschentuch brauchen…

Es ist soooo toll zu sehen, wieviele Menschen in Gedanken bei Dir sind, Mel!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: