Verfasst von: melscholz | 2. Juni 2012

Tag + 11

Umweltfreundlich in Israel

Hier sieht man überall auf den Dächern Kanister, in dem das Wasser von der Sonne für den Haushalt erhitzt wird und Solarpaneele, die Strom für die Wohnungen liefern. Davon gibt es auch riesige, die das Hotel versorgen. Kein Problem, wenn die Sonne täglich scheint.

Heute fallen die Haare -habe fast nicht mehr daran geglaubt, aber wie eine Uhrwerk …13 Tage nach der Chemo. Genauso war es bei Elin und Kevin auch. Nur haben sie im Vorfeld schon Cytoxan statt Campath bekommen und arrangieren sich schon seit zwei Wochen mit ihren Bowling-Kugeln.

Gestern abend merkte ich schon die ersten Anzeichen- die Kopfhaut hat gekribbelt und gejuckt -ein bisschen wie wenn man -ausnahmsweise- mit dem Haarewaschen zu lange wartet.

Wir waren heute auf eine schöne Feier in Pardess Hanna eingeladen – Yan, einer unserer Austauschschülern, ist für 5 Tage zu Hause -zwischen Deutschland- und USA-Aufenthate und es gab eine grosse Party für ihn. Alles war geplant -sein Vater hätte uns abholt, seine Tante uns nach Hause gebracht. Kurzfristig sagte ich doch heute morgen ab, da ich einfach zu schlapp bin, Angst vor Ansteckung habe, leichte Knochenschmerzen von dem Neupogen habe -einfach nicht fit für einen Ausflug. Total schade, aber es machte keinen Sinn.

Wir sind endlich dazugekommen, einen DVD zu gucken (es hat funktioniert!) und heute abend als Trost hat meine Ma ein Eis spendiert -nachdem der erste Stern am Himmel erscheint, ist der Shabbat vorbei und viele Geschäfte öffnen wieder.

Hier zwei Fotos vom Business Lounge im Hotel zum Shabbat… 😉

Schild an der Kaffeemaschine im linken Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: