Über mich – About me

Deutsch…
Bin 47, habe zwei unglaublich tolle Kinder – Jennifer, 17 und Sam, 14. Bin Amerikanerin, seit 25 Jahren in Deutschland und habe seit 15 Jahren Multiple Sklerose.

Die MS-Erkrankung ist leider immer mehr zu einem Eckpunkt meines Lebens geworden. Ich muss ständig Eingeständnisse machen und lernen, trotz den Beeinträchtigungen, das Meiste aus meinem Leben zu machen. Ich schaffe es ganz gut, ein fröhlicher, positiver, offener, mutiger und starker Mensch zu bleiben obwohl mein Körper täglich schwächer wird und nicht das macht, was ich will. Oder vielleicht hat gerade die MS diese Eigenschaften bei mir ausgelöst?

Sei es drum… lebenslang eine degenerative Nervenkrankheit…  nicht die Zukunft, von der ich mal kühn ausgegangen bin.

Im September 2011, durch Recherchen im Internet, bin ich auf George Goss’s Blog gestossen (www.themscure.blogspot.com) und entdeckte, dass es durchaus eine Möglichkeit gibt,  die MS zu stoppen. Die (Er-)Lösung heisst Stammzellentransplantation oder Knochenmarktransplantation und wurde schon über 600 mal weltweit für MS durchgeführt.

Als ich freudespringend die Sätze in George’s Blog verschlang und nach und nach mich schlau machte, wusste ich:

Das mache ich auch!!!

Der Anfang war nicht leicht aber jetzt bin ich auf dem Weg.

Dieser Blog ist für Freunde, Familie, Bekannte und Interessierte, um euch Einblick zu geben und auf dem Laufenden (ha,ha, MS Witz) zu halten.

Freue mich über eure Unterstützung in Form von Fragen, Kommentaren oder Gedanken – auch per Mail melscholz@t-online.de.

***********************************************************************************************

ENGLISH…
I’m 47, have 2 incredibly great kids, 17 and 14. I’m American, have lived in Germany for over 25 years and have had multiple sclerosis for 15 years.

MS has unfortunately become a bigger and bigger part of my life. I must constantly make concessions and learn to make the most of my life despite the limitations imposed on me. Usually I manage pretty well to stay a happy, positive, open, courageous and strong person despite the fact that my body is getting weaker day by day and just won’t do what I want it to.  Or maybe the MS has made me become that way?

In any case, having a degenerative neurological disease for the rest of my life is not the future I envisioned and naively took for granted.

September of last year, once again digging around in the internet, I discovered George Goss’s blog (www.themscure.blogspot.com) and that it is possible to stop MS. The answer is a stem cell or bone marrow transplant, which has already been done over 600 times world wide for MS.

As I devoured the lines in George’s blog (and after doing some serious research), practically jumping up and down for joy, one thing became clear:

I’m gonna do that, too!

Getting there wasn’t easy but now I’m on my way.

This blog is for you, my friends, family and acquaintances to let you know what I’m doing and how I’m doing.

Hearing from you would be great support, so feel free to comment or drop me a line at melscholz@t-online.de.

Advertisements

Responses

  1. Hollo
    bitte senden Sie den Inhalt an dise e-mail:zare_1985@yahoo.com
    danke,Gott schutze Sie

    • Habe versucht zu senden. Mail kommt leider zurück. Sorry 😦

  2. Hallo, ich hatte eine unglaublich schnell verlaufende MS, die 2011 begann und sich weder durch Cortison, noch durch Tysabri aufhalten ließ. Im November 2012 erhielt ich zum Glück eine Stammzellentransplantation. Jetzt lerne ich grade Laufen und hoffe, dass der Frühling endlich kommt und ich raus kann. Ich bin in Gedanken bei allen Betroffenen und hätte gerne Kontakt, zwecks Erfahrungsaustausch..


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: